Fotos von SD-Karte wiederherstellen?

sd-karten

Freie Möglichkeiten, gelöschte Fotos von SD-Karte wiederherzustellen

SD-Karten werden oft als eine Erweiterung des internen Speichers Ihres elektronischen Geräts verwendet. Diese kleinen, externen Speicherkarten erweitern Ihre Kapazität zum Aufnehmen und Speichern zahlreicher digitaler Fotos und Videos erheblich.

Durch das Ein- und Austauschen der Karten können Sie umfangreiche Fotobibliotheken erstellen, die Sie nach Belieben betrachten können. Sie bieten den Benutzern große Flexibilität in Bezug auf den Speicherplatz, den sie auf ihrem Gerät mit sich führen, und damit auch in Bezug auf die Anzahl der Fotos und Videos, die sie speichern können.

Warum sollte ich gelöschte Fotos von einer SD-Karte wiederherstellen müssen?

Wie bei allen digitalen Speichermedien besteht die Möglichkeit, dass Sie irgendwann bei der Verwendung einer Digitalkamera, eines Telefons oder anderer mit einer Kamera ausgestatteter Geräte Fotos von einer SD-Karte wiederherstellen müssen. Möglicherweise müssen Sie aufgrund versehentlich gelöschter Fotos oder eines einfachen versehentlichen Klicks eine Fotowiederherstellung von einer SD-Karte veranlassen.

Möglicherweise wurde Ihre SD-Karte versehentlich formatiert oder beschädigt, so dass es unmöglich ist, auf Ihre Fotos zuzugreifen. Wenn diese Fotos für Sie wichtig sind, können diese Situationen ziemlich stressig sein.

3 Möglichkeiten, gelöschte Fotos von einer SD-Karte wiederherzustellen

Weg 1: Wiederherstellen aus dem internen Speicher Ihres Geräts

Der erste Ort, an dem Sie nach Fotos suchen können, die Sie von einer SD-Karte gelöscht haben, ist im internen Speicher Ihres Geräts oder im temporären Speicher auf Mac oder Windows PC. Wenn Sie ein Foto auf Ihrem Gerät löschen, wird es logischerweise gelöscht und sein Speicherplatz wird für die zukünftige Verwendung freigegeben. Es wird nicht sofort physisch von Ihrer SD-Karte entfernt.

Hören Sie deshalb auf, Ihr Gerät zu benutzen, sobald Sie bemerken, dass Sie ein Foto gelöscht haben, das Sie wiederherstellen möchten. So haben Sie die besten Chancen auf Wiederherstellung, bevor der Speicher, der die verlorenen Bilder enthielt, überschrieben wird.

Je nach Art Ihres Geräts ist der Zugriff auf die Speicherkarte oder den Bereich, in dem kürzlich verlorene Fotos zur Wiederherstellung zur Verfügung gestellt werden, unterschiedlich. Wenn Sie z.B. eine SD-Karte mit einem iOS-Gerät verwenden, würden Sie die Fotos verwenden, um die Wiederherstellung zu versuchen.

Navigieren Sie nach dem Öffnen zu den Alben und sehen Sie nach, ob sich in dem kürzlich gelöschten Album noch Fotos befinden. Wenn dies der Fall ist, können Sie sie zurück in das Album Ihrer Wahl verschieben.

Ein ähnliches Verfahren kann auf Android-Geräten und vielen anderen Digitalkameras und mobilen Geräten angewendet werden. Wenn Sie Ihr Gerät nach dem Löschen eines Fotos ausgiebig benutzen, kann es unmöglich sein, es auf diese Weise wiederherzustellen.

Weg 2: Wiederherstellen von einem Backup

Eine SD-Karte kann zur Langzeitspeicherung von Digitalfotos oder zur Kapazitätserweiterung auf einem fotografischen Gerät verwendet werden. Wenn Sie gerade ein Foto aufgenommen und dann gelöscht haben, war wahrscheinlich keine Zeit, ein Backup Ihrer Fotos anzufertigen.

Wenn es sich andererseits um eine Karte handelt, die Sie für die Übertragung von Fotos verwenden, die auf verschiedenen Geräten betrachtet werden sollen, und sich die Bilder schon seit einiger Zeit auf der Karte befinden, empfehlen wir Ihnen, eine Sicherungskopie dieser Karte anzufertigen.

Die Art und Weise, wie Sie die Fotos, die auf Ihrer SD-Karte gespeichert sind, sichern möchten, liegt ganz bei Ihnen. Sie können iTunes oder iCloud verwenden, um SD-Karten zu schützen, die mit Ihren iOS-Geräten verwendet werden.

Wie auch immer Sie sich entscheiden, das Erstellen von Backups Ihrer Daten ist nicht auf Desktop- und Laptop-Geräte beschränkt. Sie sollten die Daten auf Ihren mobilen Geräten sichern, und das schließt alle SD-Karten ein, die Fotos enthalten, die Sie schützen möchten.

Im Falle des Verlusts oder Diebstahls einer SD-Karte kann ein Backup die EINZIGE Möglichkeit sein, Ihre Fotos jemals wiederherzustellen. Nehmen Sie den obigen Rat ernst und beginnen Sie noch heute mit der Sicherung Ihrer Daten.

Auch hier wird Ihr genaues Vorgehen je nach Art der von Ihnen durchgeführten Backups variieren. Unabhängig davon, ob Sie Ihre Daten in der Cloud oder auf einem externen Speichergerät gesichert haben, haben Sie die Gewissheit, dass Sie all Ihre wertvollen Erinnerungen jederzeit wiederherstellen können.

Weg 3: Wiederherstellen mit Hilfe von Datenwiederherstellungssoftware

Manchmal ist keine der beiden oben genannten Lösungen für Ihre Situation geeignet. Vielleicht gehören Sie zu den vielen Benutzern digitaler Medien, die glauben, dass Backups für andere bestimmt sind und keine Kopie Ihrer wichtigen Fotos erstellt haben. Vielleicht haben Sie erst nach einigen Tagen bemerkt, dass die Fotos von Ihrer SD-Karte verschwunden sind und sie sich nicht mehr in Ihren gelöschten Fotos befinden. Was können Sie jetzt tun?

Die Antwort ist, sich einer qualitativ hochwertigen Software zur Wiederherstellung von Fotos zu bedienen. Mit einem entsprechenden Datenwiederherstellungs-Tool ist es super einfach gelöschte Fotos von einer SD-Karte wiederherzustellen.

Du magst vielleicht auch